Tica Air könnte Anfang 2015 mit Flügen beginnen

Die Fluggesellschaft Tica Air könnte mit Flügen von San José, Costa Rica nach Miami, in den Vereinigten Staaten Anfang 2015 beginnen, versicherte Eduardo Stagg einer der Geschäftsführer der Firma.

Im Moment schließen sie die Phase II ab und kommen in Phase III, wo sie bereits die Bescheinigung von Costa Rica haben und bald werden sie die Autorisation der Vereinigten Staaten erhalten, sagte Stagg der Agencia de Noticias Panamá (ANPanamá).

In der Phase III ist es erforderlich, dass das Unternehmen zusätzliches Personal unter Vertrag nimmt und man beginnt mit der Vorbereitung der Anwerbung, um diesen Service zu bieten. Im Moment stehen 15 Personen unter Vertrag aber am Ende des Prozesses werden es ungefähr 150 sein.

Die Flüge werden täglich von dem internationalen Flughafen Miami in den Vereinigten Staaten abfliegen. Aber im Moment weiß man noch nicht, was die Tickets kosten werden.

Die Investition, bestehend aus Zertifikate, Ausbildung, Eignung und anderes, summiert sich auf ungefähr 10 Millionen Dollar, sagte Stagg in einem früheren Interview. Tica Air betreibt eine Boing 737-300, das ein Flugzeug mit einer Kapazität für 147 Passagiere ist und dessen Flugdauer drei Stunden beträgt.

Quelle: ANPanamá