APEDE veranstaltet das XVIII Tourismus Forum FOTUR 2014

Die panamaische Vereinigung der Führungskräfte von Unternehmen (APEDE) veröffentlicht über die Tourismuskommission das XVIII Tourismus Forum FOTUR 2014 mit dem Thema „Tourismus in den Provinzen: Realität und Herausforderung“, das am 16. bis zum 19. Juli in Chiriquí stattfinden wird.

Das Ziel des Treffens ist es, Werkzeuge anzubieten, die notwendig sind um den Tourismussektor zu einer gemeinschaftliche Arbeit mit staatlichen Behörden zu machen, der einen Unterschied der wirtschaftlichen Realität vom Panama und besonders in der Provinz Chiriquí darstellt.

In dieser Ausgabe 2014 nehmen Repräsentanten des öffentlichen Sektors, von internationalen Organen wie die CAF (Banco de Desarrollo de América Latina) teil, sowie die Vereinigung der Hotels Panama (APATEL), die Handelskammern von Boquete und David, die Vereinigung der kleinen Hotels, sowie Techniker und Spezialisten, die die Vision über die Entwicklung dieses wichtigen panamaische Wirtschaftssektor teilen und ihren Einfluss in der Region in der Visión País 2025 geltend machen, indem sie Möglichkeiten identifizieren, die Panama im Hinblick auf dieses Szenario hat, das den Unternehmenssektor antreibt.

FOTUR 2014 wird sowohl von Studenten als auch von Firmen, Geschäftsleuten, politischen Führungspersönlichkeiten und Autoritäten des Tourismus durchgeführt, die wertvolle Informationen über die aktuelle Situation und zukünftige Möglichkeiten in diesem dynamischen Sektor gewinnen wollen.

Die Themen, die in diesem Treffen ausgeführt werden sind geschäftliche Möglichkeiten und Investitionen, Verwaltung und Touristenziele, Dezentralisierung von Touristenzielen versus lokaler Regierungen, grundlegende Infrastruktur für die Entwicklung des Tourismus, Zugriff zu eingeschlossenen Finanzierungen, Nachhaltigkeit im Tourismussektor, Effizienz und Anpassung der Eintrittshäfen und Zoll und die Gründung eines Zentrum des Wettbewerbs in Chiriquí.

Der Präsident des Organisationskomitees des Forums, Donaldo Estrada, sagte, dass dieses für die Öffentlichkeit geöffnet ist, und dass im Fall der Studenten für einen Preis von 25 $ pro Person man Zugang zu den Vorträgen und Führungen zu den interessanten Touristengebieten hat.

Die Präsentation des FOTUR 2014 stand unter der Verantwortung des Präsidenten von APEDE, Fernando Aramburú, der die Wichtigkeit der Aktivitäten betonte sowie auch für das Wachstum der Branche; Moisés Véliz, Präsident der Touristenkommission und Donaldo Estrada. 

Quelle: Caribbean News Digital Panamá