Stolzer Panamaer - Santiago Cruz


Farben, Abstraktionen und Dynamik von einem Panamaischen Maler.

Santiago Cruz kommt nach Italien, um Studien zu realisieren ohne zu wissen, dass er in einem Ort wie Florenz die Inspiration antreffen würde, die ihn zu Arbeiten geleiten und entwickeln würde, die einen großartigen Ausdruck erschließen. Sein erstes Atelier eröffnete er in Afrika. Santiago hat uns gesagt, dass er auf seinem angeführten Weg des Werdegangs viel Erfahrung auf dem Kunstmarkt gesammelt hat.

Gemälde mit verschiedenen Techniken entwickelt, die bestimmte dynamische, gemeinsam genutzte Bereiche der Stimmung zu evozieren suchen, thematische Bögen des Kampfes, Sinnlichkeit, (Traumwelten, die die Mahnwache überleben) aufgehobene Räume. Dynamiken, in denen eine bestimmte Malerei Muster werden, speziell wenn sie sich in der nächsten Arbeit umkehren, um sich danach in der dritten zu vereinigen, und so die Möglichkeiten für endlose Permutationen und rhythmische Darstellung von Farben, die in der Haut von Öl und klare künstlerische Vision offenbart werden, eröffnen.

www.santiago-cruz.com

www.facebook.com/santiago.cruz