Das Wappen

Kurz darauf wurde die panamaische Flagge ins Leben gerufen, wozu die Vereinigung der provisorischen Regierung einen Wettbewerb der nationalen Künstler ausschrieb, damit diese ihre Modelle präsentieren, was unser Wappen sein sollte. Das Wappen hergestellt von Nicolás Villalaz und gemalt von seinem Bruder Don Sebastián Villalaz wurde unter hunderten Projekten ausgewählt. 1904 wurde sie genehmigt und seitdem offiziell benutzt.

Beschreibung des Wappens:

  • Ruhend über einem grünen Feld, als Symbol für die Vegetation gibt es eine ovale Form, die in drei Teile geteilt ist.
  • Das Zentrum zeigt die Landenge mit seinen mehreren und seinem Himmel, in dem der Mond herausgehoben ist, der über den Wellen aufgeht, während die Sonne hinter den Bergen unterzugehen beginnt, was die die Trennung von Kolumbien symbolisiert.
  • Der Hauptteil ist in zwei Vierteln geteilt: auf der rechten Seite mit einem silbernen Hintergrund hängt ein Schwert und ein Gewehr, das die dauerhafte Aufgabe von Bürgerkriegen symbolisiert, die Grund für unseren Ruin waren. Die linke Seite mit einem roten Hintergrund zeigt eine Hacke mit einer Schaufel gekreuzt, was die Arbeit symbolisiert.
  • Das untere Ende des Wappens ist ebenfalls in zwei Teile geteilt: die rechte Seite mit dem blauen Hintergrund zeigt ein Füllhorn als Emblem des Reichtums, und das linke mit dem silbernen Hintergrund zeigt ein Rad mit Flügeln als Symbol des Fortschritts.
  • Über dem Wappen und mit offenen Schwingen befindet sich ein Seeadler: ein Emblem der Souveränität, mit dem Kopf nach links schauend und im Schnabel ein Band aus Silber, das nach rechts und nach links abfällt.
  • Auf dem Band ist die folgende These aufgedruckt: „Zum Segen der Welt“.
  • Über dem Adler in Form eines Bogens sind neun goldene Sterne, die die Provinzen repräsentieren, in die die Republik aufgeteilt ist.
  • Als dekoratives Zubehör an jeder Seite des Wappens sind zwei nationale Flaggen drapiert, die sich an der unteren Spitze des Wappens vereinigen.

Bedeutung des Wappens:

  • Repräsentiert unser Wappen unser Vaterland und unsere Heraldik.
  • Seine Devise ist sehr bezeichnend, sie beschreibt nicht nur, dass Panama weit offen ist und bereit der weltlichen Gemeinschaft zu dienen, sondern charakterisiert auch unsere Kultur, die alle willkommen heißt, speziell die Ausländer, die hier leben als wäre es ihr Heimatland, und ebenso die Durchreisenden.
  • Sein Entwurf symbolisiert unsere Abspaltung von Spanien und die Unabhängigkeit von Kolumbien, die Arbeit, den Frieden und das Füllhorn oder Horn des Überfluss repräsentiert den Reichtum, nicht nur von Fischen, Schmetterlingen und Bäumen, sondern auch von Männern und Frauen mit würdigen und edlen Gefühlen.